Umwelt

Die Firma Wunsch-Öle GmbH ist seit 50 Jahren im Großraum Düsseldorf ein qualitätsbewusster und zuverlässiger Schmierstofflieferant. Die Geschäftsführung lässt sich davon leiten, dass die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in erster Linie durch eine umfassende und für den Kunden transparente Qualitätsfähigkeit und zukunftsorientierter Umweltpolitik gesichert wird.
Wir sind der Überzeugung, dass der Schutz der natürlichen Umwelt für den Menschen und unsere Firma von grundlegender Bedeutung ist. Deshalb wollen wir Maßnahmen zum Umweltschutz und zur Arbeitssicherheit, jederzeit und an allen Orten unserer Tätigkeiten, einhalten.

 

Dabei richten wir uns nach folgenden Grundsätzen:

Kontinuierliche Verbesserung
Wir verpflichten uns - über die Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften hinaus - die Sicherheit am Arbeitsplatz und den betrieblichen Umweltschutz kontinuierlich und systematisch zu verbessern.
Eine dauerhafte Gewährleistung und Verbesserung der hohen Qualitätsfähigkeit des Unternehmens wird durch eine sorgfältige Planung, Vorbereitung und Durchführung aller erforderlichen Maßnahmen vor und während der Auftragsabwicklung sowie der Beratung vor Ort sichergestellt. Umweltauswirkungen werden durch interne Kontrollen, Aktualisierung aller relevanter Umweltaspekte und durch permanente Betrachtung bedeutsamer Umweltkennzahlen verringert.

Motivation und interne Kommunikation
Ein weiteres Grundprinzip ist die Einbeziehung aller Mitarbeiter. Anregungen werden aufgegriffen, und es wird ständig nach Verbesserungen gesucht. Zusätzlich zum Qualitätsbewusstsein wollen wir das Umweltbewusstsein aller Mitarbeiter fördern und dafür Sorge tragen, dass alle Mitarbeiter stets über die Prinzipien und Maßnahmen nach ISO 9001 und ISO 14001 informiert sind.

 

Vorsorge
Alle produktrelevanten Informationen der Mineralöl - Anwendung werden begutachtet. Ständiges Controlling im Sinne eines Früherkennungs- und Steuerungssystems wird betrieben, direkte und indirekte Auswirkungen auf die Umwelt und den Qualitätsstandard unserer Produkte und Dienstleistungen werden dabei berücksichtigt. Durch Risikobetrachtungen wollen wir Unfälle mit Umweltauswirkungen und Produktrisiken minimieren und eventuelle Folgen begrenzen. Das Vertrauen unserer Partner und Kunden in unser Unternehmen soll gestärkt werden.